(Senior) Legal Counsel / Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) (m/w/divers)

thyssenkrupp nucera ist der Aufbruch in eine neue Ära mit grünem Wasserstoff im industriellen Maßstab. thyssenkrupp nucera bietet weltweit führende Technologien für hocheffiziente Elektrolyseanlagen. Das Unternehmen – ein Joint Venture mit Industrie De Nora – verfügt über umfangreiches Know-how in Planung, Beschaffung und Bau von elektrochemischen Anlagen. Die Erfolgsbilanz umfasst mehr als 600 Projekte mit einer installierten Gesamtkapazität von mehr als 10 Gigawatt. Mit seiner Wasserelektrolyse-Technologie zur Erzeugung von grünem Wasserstoff schafft thyssenkrupp nucera innovative Lösungen im industriellen Maßstab für grüne Wertschöpfungsketten und eine Industrie, die mit sauberer Energie betrieben wird – ein großer Schritt in Richtung Klimaneutralität.

 

Das Team der Rechtsabteilung der thyssenkrupp nucera AG & Co. KGaA ist verantwortlich für die umfassende Rechtsberatung der gesamten Unternehmensgruppe (einschließlich der verbundenen Unternehmen) im In- und Ausland in operativen Fragestellungen und leistet somit einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung des Geschäfts. Mit unserer Expertise gestalten wir den innovativen Wandel unseres Unternehmens aktiv mit. Ein Schwerpunkt unserer Aktivitäten bildet dabei die rechtliche Begleitung von EP, EPF, EPCm und EPC-Projekten im internationalen Umfeld.

Aufgaben

  • Eigenständige juristische Beratung des Vorstands und der nachgelagerten Geschäftsbereiche in rechtlichen Fragen.
  • Sie sind für die selbstständige und eigenverantwortliche Gestaltung, Prüfung und Verhandlung der bisweilen sehr komplexen Vertragsverhältnisse und rechtlichen Fragestellungen des Anlagenbaus (überwiegend in englischer Sprache) verantwortlich.
  • Die rechtliche Begleitung der gesamten Projekt- und Auftragsabwicklung wird von Ihnen verantwortet. Dazu gehört auch die Betreuung und Koordination von Rechtsstreitigkeiten vor ordentlichen Gerichten und Schiedsgerichten im In- und Ausland.
  • Sie stehen unseren internationalen Tochtergesellschaften beratend zur Seite und sind ebenso für operative Lösungen der im Tagesgeschäft aufkommenden Rechts- und Vertragsfragen zuständig.
  • Als Mitarbeiter/in der Rechtsabteilung arbeiten Sie im Rahmen des Projektgeschäftes regelmäßig in Teams mit Ingenieuren und Kaufleuten.
  • Fachliche Unabhängigkeit der Berufsausübung im Sinne des § 46 Abs. 3 BRAO.

Profil

  • Sie sind Jurist/in mit Abschluss als Volljurist/in (mit mindestens befriedigenden Examina) oder haben einen vergleichbaren juristischen Abschluss in einer anderen für unser Geschäft relevanten Rechtsordnung.
  • Idealerweise bringen Sie eine Zulassung als Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)/Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin) mit.
  • Einschlägige operative Berufserfahrung in einem Unternehmen oder in einer Anwaltskanzlei mit Bezug zum internationalen Wirtschaftsrecht sowie Expertise in der Projektabwicklung sind wünschenswert.
  • Im Idealfall verfügen Sie über Erfahrung im oder haben zumindest ein ausgeprägtes Interesse am internationalen Maschinen- und Anlagenbau (insbesondere im Bereich green chemicals).
  • Kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Erfahrungen sind von Vorteil.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu Geschäftsreisen im In- und Ausland mit.
  • Sie vereinen Pragmatismus, Teamfähigkeit und Flexibilität und zeichnen sich gleichermaßen durch Sorgfalt und Belastbarkeit aus.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, Selbständigkeit, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen sowie durch die Fähigkeit aus, auch unter Druck professionell und präzise zu arbeiten.
  • Sie sind fähig zu konzeptionellem, lösungsorientiertem und fachübergreifendem Denken und Handeln.
  • Sie haben Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift und möglicherweise in einer weiteren Fremdsprache.
  • Zudem besitzen Sie aufgrund der internationalen Ausrichtung unseres Geschäftes eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und haben Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld.

Das bieten wir

Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:
• Leistungsgerechte Vergütung
• Attraktives Altersvorsorgemodell
• Gruppenweite Weiterbildungsmöglichkeiten
• thyssenkrupp interne Gesundheitsaktionen
• Individuelle Einarbeitung und Mitarbeit in einem engagierten Team und enger Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen im In- und Ausland.



Wir bei der thyssenkrupp nucera bieten Ihnen darüber hinaus:
• Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
• Arbeiten in interkulturellen und interdisziplinären Teams
• Einarbeitung durch einen engagierten Mentor
• Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten als Fach- oder Führungskraft
• Flexibles Arbeitszeitmodell (Home Office und Gleitzeit)
• Kostenloser Getränkeservice (Kaffee, Wasser, Tee)
• Günstige Verkehrsanbindung (ÖPNV und Autobahn A1, A40, A45)

 

 

Kontakt

Tobias Roth
HR Business Partner

tobias.roth@thyssenkrupp-nucera.com
+49 231 229722047

Scroll to Top

+++ WARNING against unlawful offers of pre-IPO shares +++

thyssenkrupp AG has informed BaFin that individual persons have received pre-IPO offers to purchase shares in its subsidiary thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers / thyssenkrupp nucera from third parties.

 

These offers are unlawful and originate neither from thyssenkrupp AG nor from thyssenkrupp subsidiaries.

 

Further information including the names of the currently known unfair offerors can be found on the BaFin website: EB Finanz, Greenrock Financial (in German).